Hotel Greenfield

Das **** Hotel liegt unmittelbar am Golfplatz. Ruhige Lage mit tollem Blick auf den Golfplatz mit seinen vielen Seen. Der Zahnarzt ist in ca. 8 Minuten erreichbar. Diverse Geschäfte in ca. 15 Minuten zu Fuss erreichbar.

Preisbeispiel:

  • 10 Tage /Soft All Inklusiv/ pro Person ab CHF 1.450,-
  •  

Links:

Hotel Danubius Bük

Das **** Hotel Danubius Bük gehört zu den erfolgreichsten Kurhotels in Ungarn. Besonderheit: Heilwasser exclusiv im Hotel. Eine grosszügige Badelandschaft erwartet Sie.

Sonderaktionen:

  • 3 Wochen Kur zum 2 Wochen Preis
  • Kein EZ-Zuschlag

Preisbeispiel:

  • 10 Tage /ALL INKLUSIV/DZ pro Person ab CHF 1.450,-

Links:

Bük Wasser

BAD BÜK

 

Das beliebte Heilbad Bük-Fürdö gilt seit 1979 offiziell als Kurort, zählt zu den größten dieser Art in Westungarn und ist nur etwa 60km von der österreichischen Grenze entfernt. Das Thermalwasser wird sowohl für Bade- als auch für Trinkkuren genützt. Im öffentlichen, 2003 renovierten Thermalbad, das in einem 13ha großen Parkareal mit guter touristischer Infrastruktur gelegen ist, stehen 5.000m² Wasserfläche für die Kurgäste zur Verfügung. Dienstleistungen von hohem Niveau erwarten die Gäste im Bük. Das Bad liegt in einer Parkfläche von 14 Hektar. Ganz neue und erneuerte Becken, exklusive Erholungsräume sorgen für Heilung und Erholung

INDIKATIONEN / GEEIGNET GEGEN:

  • Abnützungserscheinungen - Arthrose

     

  • Bechterewsche Krankheit

     

  • degenerative Gelenk-Erkrankungen

     

  • Erkrankungen der Wirbelsäule

     

  • Magen-, Darm-, Gallen und Leberbeschwerden

     

  • chronische Rückenschmerzen

     

  • Magengeschwüren, subakute und chronische Gicht, Muskelrheuma und Muskelschmerzen

     

  • Verkalkung der Gelenke und Wirbelsäule

     

  • Erkrankungen der Bewegungsorgane

     

  • Gelenkbeschwerden, Kreislaufbeschwerden

     

  • rheumatische Beschwerden

     

  • chronische Gelenkentzündungen (Polyarthritis)

     

  • Verstopfung

     

  • auf Kalkmangel beruhende Erkrankungen (Knochenschwund usw.)

     

  • Nachbehandlungen von Verletzungen

     

  • gynäkologische Beschwerden (Frauenleiden)

     

  • Unfallrehabilitation

     

  • Rehabilitation nach Herzinfarkten und Unfällen

     

  • Bandscheibenvorfall - Lumbago (Hexenschuss) - discopathie

     

 

KONTRAINDIKATIONEN:

  • schwere Herz- und Kreislaufbeschwerden

     

  • Thrombose

     

  • bösartige Tumore

     

  • Tuberkulose

     

  • akute entzündliche Krankheiten

     

  • Schwangerschaft